Jugendkoordination Gemeinde Ahrensfelde

Jugendarbeit in der Gemeinde Ahrensfelde

Der AWO Kreisverband Bernau e.V. ist Träger von 2 Fachkräften der Jugendförderung sowie der Jugendkoordination Ahrensfelde. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu Tätigkeitsfeldern und Kontakten der Jugendarbeit Ahrensfelde sowie zu den Einrichtungen und den aktuellen Jahresterminen. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. 

Aktuelles

2020_03_22_Kontakt bleiben.jpg
22.03.2020

Mit unserer Zielgruppe in Kontakt bleiben

Besondere Zeiten stehen uns bevor. Um weiterhin mit den Kindern und Jugendlichen der Gemeinde Ahrensfelde in Kontakt zu bleiben und ihnen zu zeigen, dass wir für sie da sind, werden wir unsere digitalen Kommunikationskanäle in den nächsten Wochen intensiver nutzen. 

Kinder, Jugendliche und auch Eltern können sich gern an uns wenden, wenn es Konflikte, Streit oder andere Sorgen gibt. Wir sind weiterhin telefonisch erreichbar. Nachrichten empfangen wir über Messenger oder E-Mail. 

Wir haben eine digitale Pinnwand veröffentlicht, auf der gern weitere Ideen für die Gestaltung der kommenden Wochen angebracht werden können. Mittlerweile ist sie gut gefüllt und es können gern noch Abstimmungen vorgenommen werden. Wir versuchen, Angebote mit den Kindern und Jugendlichen gemeinsam online durchzuführen. Sie können auf diese Weise im digitalen Raum mit bekannten/realen Menschen in Kontakt bleiben. Wir hoffen, dass Kinder und Jugendliche über diese Wege den Kontakt zu Freunden nicht gänzlich verlieren. Es ist uns bewusst, dass es kein Ersatz ist, aber im Moment die einzige Möglichkeit, die wir unseren Kindern und Jugendlichen bieten können.
13.03.2020Jugendclubs vorerst geschlossen
Liebe Eltern, liebe Interessierte der Jugendarbeit Ahrensfelde,

die Gemeinde Ahrensfelde hat vorsorglich entschieden, dass bis auf weiteres die Jugendclubs der Gemeinde Ahrensfelde (Eiche, Lindenberg und Ahrensfelde) geschlossen bleiben. Diese Maßnahme dient dem Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen. Wir hoffen daher auf Ihr Verständnis für diese Entscheidung. Wenn Kinder und Jugendliche Sorgen oder Probleme haben, werden wir weiterhin telefonisch unter 0170 6814177 (Antje) und 0170 6814463 (Lucas) und 0170 6806253 (Annika) erreichbar sein. Wir informieren Sie, sobald wir wissen, wie und wann es weitergeht.

Mit freundlichen Grüßen

Annika Buhl
Jugendkoordination Ahrensfelde

Ergänzende Information

Informationen